Er liebt dich, du liebst ihn,
doch das zu sagen,
das kriegt er nicht hin.


"He's so excited, he wants to love you, feel you...   "


Schön, denkst du, dann muss er das doch nur sagen!!! Klar muss er, aber du musst auch etwas:akzeptieren, das Jungs manchmal nicht so einfach ihre Gefühle in Worte packen können,wir reden halt viel lieber.


Beispiel: sie zu ihrer freundin:" ach und der is sooooo süß und weißt du was letztens hat er mit mir abseitsregeln durchgesprochen und ich habs nich verstanden aber er war soooo niedlich und hats hundert mal erklärt und dann haben wir noch..."


Im gegensatz er zu seinem freund:" Mann ey die kleine is schon hot aber manchmal echt nervig!"


So unterschiedlich sind Männer und Frauen, Jungs und Mädels eben.


Ja und wenn er dann endlich mal vom sofa aufgestanden ist, genügend mut hat und du, dank dem neuen Kajalstift,ihn mit umwerfenden Augenaufschlag anguckst, dann ist er sprachlos und du um eine Liebeserklärung ärmer...


Warum Jungs jetzt so schüchtern sind???


Ganz einfach: Entweder du denkst, dein Augenaufschlag ist einfach ZU umwerfend oder du akzeptierst, das bis auf wenige Ausnahmen Jungs einfach nicht der sprachliche Typ sind.


Fazit: Entweder du, als moderne emanzipierte Frau von heute, ergreifst die Initiative und bringst die begehrten drei Worte über die Lippen oder du gibst dich mit dem Kuss zufrieden, den er dir stattdessen gibt...